Wie alljährlich wurden auch bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier im FSV-Sportheim verdiente und langjährige Mitglieder geehrt.
Zu FSV-Ehrenmitgliedern wurden Herbert Reuther und Siegfried Seibert vom Vorsitzenden Patrick Becker durch Überreichung einer Ehrenurkunde und einer Flasche Wein ernannt. Um die Ehrenmitgliedschaft zu erhalten, muss man mindestens 50 Jahre Mitglied im FSV oder einem anderen Sportverein sein und 65 Jahre alt.
Eine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft im FSV erhielt Tanja Münch.