Drucken

Hochsommer zum FSV-Sportfest

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1

FSV 2018 Preisschafkopf

Während in den vergangenen Jahren das traditionelle Sportfest des FSV Rehborn oftmals unter Regen und anderen Wetterkapriolen litt, machten diesmal hochsommerliche Temperaturen Aktiven, Helfern und auch Besuchern zu schaffen. Trotzdem wurde das volle Programm plangemäß abgespult. Leider machte sich das heiße Wetter aber an allen drei Tagen beim Besuch bemerkbar, denn die interessanten Spielpaarungen hätten einen besseren Zuspruch verdient gehabt.

Sportliches Highlight am Freitagabend war das Freundschaftsspiel zwischen der SG Eintracht Bad Kreuznach und der SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach/Lauschied. In einer flotten und technisch guten Begegnung, die in der ersten Spielhälfte noch ausgeglichen war, siegte die Landesligamannschaft aus Meisenheim, dank einer starken und überlegen geführten zweiten Halbzeit, gegen den klassenhöheren Verbandsligisten verdient mit 6:2 Toren.

Am Sportfest-Samstag spielten die F-Junioren der JSG Meisenheim gegen den FC Bad Sobernheim. Die Damenfußballerinnen des VfL Weierbach (Verbandsliga) schlugen den Landesligisten VfL Rüdesheim mit 5:3. Eine 0:2 Niederlage musste die AH-Mannschaft der SG Rehborn/Lettweiler gegen ihren Angstgegner FC Viktoria Merxheim hinnehmen.

Am Abend trafen sich noch die Spieler des FSV Rehborn, die 2001 den Aufstieg in die Bezirksliga schafften, mit ihrem damaligen Trainer Erhard Geiß zu einem Rückblick und Erinnerungsaustausch, bevor der Tag mit musikalischer Umrahmung im Sportheim ausklang.

Der Sonntag begann am Vormittag mit dem traditionellen Preisschafskopfturnier mit 20 Teil-nehmern unter Turnierleitung von Klaus Merscher. Auch diesmal ging der Turniersieg, wie schon so oft in den zurückliegenden Jahren, an einen auswärtigen Teilnehmer. Mit Platz vier war Wolfgang Schmidt bester Rehborner Teilnehmer. Auch er erhielt noch einen Preis.

Die E-Junioren des JSG Meisenheim unterlagen dem FC Bad Sobernheim mit 0:4.

Das sportliche Programm beendeten die aktiven Mannschaften des Gastgebers.

Die FSV-Reserve schlug den TuS Gangloff mit 3:0. Die erste Garnitur des FSV war nicht komplett und musste urlaubs- und verletzungsbedingt geschwächt antreten. Sie verlor gegen die A-Klassen-Mannschaft der SG Niederkirchen(Morbach/Heiligenmoschel mit 2:0.

Drucken

TV wandert zum Wein

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1

Der Turnverein 1896 e.V. Rehborn lädt ein zur Weinwanderung in Kirschroth am Sonntag, 12. August. Auf einem Rundweg durch die Weinberge (ca. 3,3 km) werden an fünf Stationen Kirschrother Weine und regionale Spezialitäten angeboten. Abfahrt mit dem Bus (Gasthaus Weinsheimer) um 11.30 Uhr; Rückfahrt ab Kirschroth um 17.30 Uhr. Die Busfahrt ist für Mitglieder und Nichtmitglieder kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Turnverein wünscht bereits jetzt einen schönen Tag!

Drucken

Wandern zu Heilkräutern

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1
Der Landfrauenverein Rehborn unternimmt am Freitag, 10. August, um 18 Uhr eine geführte Wanderung auf dem Heilkräuter-Lehrpfad in Abtweiler. Christiane Aulenbacher erklärt die verschiedenen Kräuter, ihre Verwendung und Wirkungsweise.
Der Heilkräuter-Lehrpfad Abtweiler ist ein ca. 6 km langer Rundweg, der durch die abwechslungsreiche, für diese Region typische Landschaft führt. Es geht über Feld-, Wiesen- und Waldwege sowie eine kurze Strecke auf einer sehr wenig befahrenen Straße. Es werden mehr als 25 Heilkräuter auf Hinweistafeln beschrieben sowie in ihrer Wirkung und Verwendung erklärt.
Die Kosten betragen 7,- € pro Person, Treffpunkt um 17:30 Uhr am Gasthaus Weinsheimer, bitte um Anmeldung wegen Fahrgemeinschaft untr Tel.: 06753 / 4919 bis 09.08.2018
Hierzu laden wir alle Mitglieder ein, auch Gäste sind willkommen.
Drucken

FSV-Sportfest 2018

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1

Sportfest beim FSV 1928 Rehborn e.V. vom 27. bis 29. Juli

Freitag, 27. Juli:
19:00 Uhr SG Eintracht Bad Kreuznach vs. SG Meisenheim
Anschl. gemütliches Beisammensein am Sportheim
mit Rollbraten und Nudelsalat

Samstag, 28. Juli
15:00 Uhr F-Junioren JSG Meisenheim vs. FC Bad Sobernheim
16:30 Uhr Damen VFL Weierbach vs. VFL Rüdesheim
18:15 Uhr AH FSV Rehborn vs. FC Merxheim
Treffen der Aufstiegsmannschaft 2001 um Erhard Geiß
Zum Ausklang Musik für jedermann im Sportheim

Sonntag, 29. Juli
10:00 Uhr Frühschoppen und Preisschafskopf
11:00 Uhr E-Junioren
12:00 Uhr Mittagessen (Rahmgeschnetzeltes mit Spätzle)
13:00 Uhr FSV II vs. TUS Gangloff
15:00 Uhr FSV vs. SG Niederkirchen/Morbach/Heiligen.

An allen Tagen gibt es Steaks, Rinds- und Bratwurst und Frikadellen jeweils mit Brötchen. Sa. und So. zusätzlich Pommes.