Drucken

Weinwiesen-Weiden fällen

Gem 2018 Weinwiesenbach Weiden markiert

Der beliebte Wanderweg im Weinwiesental wird in Höhe von Tennisplatz bzw. Reitgelände bald anders aussehen. Denn wie Revierförster Stefan Gesse und Ortsbürgermeister Thomas Link bei einer Begehung im Tal feststellten, sind die Weiden mehrheitlich – schon äußerlich an Pilzen erkennbar – am Absterben. Auch wo noch nicht sichtbar, ist davon auszugehen, dass der Pilz in den Stämmen vorhanden ist. Da von den Bäumen eine Unfallgefahr ausgeht, müssen sie gefällt bzw. auf Kopf gesetzt werden.

Mit einer Ausnahme stehen die Bäume auf Privatgelände. Der Besitzer wurde aufgefordert, die Weiden noch in diesem Monat zu entfernen. Die Kreisumweltbehörde ist unterrichtet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren