Drucken

BTW 2017 – Ergebnis

Gem 2017 BTW 2017

Zur Bundestagswahl 2017 gab es in Rehborn insgesamt 587 Wahlberechtigte. Von diesen beantragten 182 die Briefwahl – diese Stimmen wurden in der VG-Verwaltung Meisenheim ausgezählt und fließen ins VG-Ergebnis ein, aber nicht (!) in die Zahlen der Gemeinde! Von daher lässt sich die Wahlbeteiligung und das genaue Abstimmverhalten nicht feststellen, da unbekannt ist, ob die Briefwähler auch alle ihr Votum abgegeben haben.

Von den verbliebenen 405 Wahlberechtigten gaben letztlich 315 Wähler ihre Stimme in die Urne; davon waren 5 ungültige Stimmen.

Für die CDU gab es 76 Erststimmen und 81 Zweitstimmen; für die SPD 140/119; die Grünen 20/26; die FDP 7/15; die Linke 10/12; die AfD 44/48; die FWG 9/5; die ÖDP 1 Erststimme.

Nur Zweitstimmen erhielten die Piraten, die Partei und die V-Partei mit jeweils einem Votum.

Obwohl Rehborn zu den größten Stimmbezirken der VG gehört, hatte der 10-köpfige Wahlvorstand alle Stimmzettel schnell ausgezählt, so dass Ortsbürgermeister Thomas Link schon um 18:54 Uhr die Eilmeldung der Ergebnisse an die VG melden konnte. Bis das weitere Prozedere abgeschlossen war, zog eine weitere halbe Stunde ins Gemeindehaus.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren